CHANGE radio

ZUKUNFT GELINGT

 

01 über uns

Wir stehen in einem Wandel der wunderbare, neue Ideen hervorbringt. Ganz viele Menschen entwickeln Strategien für eine neue Art des Zusammenlebens auf Augenhöhe.

Wir sammeln solche Inputs und stellen sie hier zum Nachhören zur Verfügung.

Wenn auch du Inhalte hier teilen willst, schick uns einfach dein Audiofile und deine Informationen. Wir wollen so viele Menschen wie möglich inspirieren und motivieren, um gemeinsam unsere Zukunft neu zu gestalten. 

 

02 aktuell

Die Gedanken sind frei!

August 14, 2019

In Woodstock begann vor 50 Jahren ein legendäres Musikfestival. Und vor 30 Jahren wagten beim Paneuropäischen Picknick viele DDR- BürgerInnen die Flucht über die Grenze: die Initialzündung zum Mauerfall. Beide Ereignisse wirkten so befreiend, weil sie den (Denk-)Raum der Demokratie erweitert haben.

Ein Dorf an der Grenze als Grenzübergang ins Neuland: Unerwartete und erwartete Impulse, Entdeckungen im Dialog, Begegnungen, die einer neuen Gegenwart und damit der Zukunft dienen: wenn Gedanken frei sein sollen, wollen sie befreit werden!

In einer Zeit massiven Wandels, haben Menschen einander im Chancendorf Schattendorf (www.chancendorf.at) mit freien Gedanken ermuntert und ermutigt – nicht als Teilnehmende, sondern Teilgebende – und damit Orientierung zu Fragen der Gegenwart und Zukunft gewonnen.
 

Unter´m Hollerbusch

4 Abende voller mediterraner Lebenskultur im CHANCENDORF SCHATTENDORF.

Gerald Koller, Mentor, Fährmann und Erzähler, betrachtet in bekannter Weise in Erzählungen den Mittelmeerraum und entdeckt mit uns seine aktuelle und zeitlose Botschaft für die Gegenwart und Zukunft. Dazu gibt´s Genussvolles zu hören, zu schmecken - und zu feiern.

FORUM 20:18

Ist es denn heute, wie manche AutorInnen meinen, wirklich

"eine Kunst, ein Mann zu sein?"

 

Angesichts der Tatsachen, dass männerdominante Systeme in höherem Maß zu Respektlosigkeiten und Übergriffen gegenüber Frauen, Heranwachsenden oder Andersdenkenden neigen, wachsenden Wunsch nach "Heimatschutz" und autoritäre Führung hegen und selbstzerstörerischen Exzessen eher zugeneigt sind, liegt es nahe, die eingangs gestellte Frage zu bejahen ...

Forum Lebensqualität

Das Forum Lebensqualität ist eine Europäische Gesellschaft für innere Sicherheit.

Hier können sie Vorträge des Leiters Gerald Koller aus dem Jahr 2017 nacherleben.

Unter´m Hollerbusch

Erzählungabende für Erwachsene rund um den Koglberg.

Gerald Koller liest Märchen und interpretiert ihre Bedeutung gemeinsam mit dem Publikum.

1 / 2

Please reload

 

03 Veranstaltungen

Hier machen wir auf kommende Veranstaltungen aufmerksam.

 

04 kontakt

Schreib uns eine Mail